Maut Niederlande 2022 → Preis, Zahlungsweise, mautpflichtige Straßenabschnitte

Hynek Bárta
Veröffentlicht 15.1.2022

  • Autobahnen in den Niederlanden sind mautfrei
  • Mautpflicht gilt nur für Fahrzeuge über 12 Tonnen (sog. Eurovignette)
  • Gebühren werden nur für die Durchfahrt einiger Tunnel gezahlt
  1. Maut Niederlande 2022 → Preis, Zahlungsweise, mautpflichtige Straßenabschnitte

    Autobahnvignette Niederlande 2022

    Für das Fahren auf niederländischen Autobahnen ist keine Vignette erforderlich, und es werden auch keine Mautgebühren erhoben.

    Die Niederlande haben eines der am besten ausgebauten und dichtesten Autobahnnetze der Welt. Insgesamt gibt es 3.530 km Autobahnen. Autobahnen sind mit den Buchstaben A gekennzeichnet, nach dem niederländischen „autosnelwegen“ (übersetzt Autobahn).

    Karte der Autobahnen in den Niederlanden

    Eine aktuelle Karte der niederländischen Autobahnen finden Sie unter Rijkswaterstaat.nl.

    Tunnelgebühren in den Niederlanden 2022

    Westerscheldetunnel

    Die Gebühr für die Tunneldurchfahrt wird an den Mautstellen entrichtet. Es kann bar, per Kreditkarte oder per Smartphone und Smartwatch bezahlt werden.

    • Pkw – 5,50 €

    Die vollständige Preisliste finden Sie unter Westerscheldetunnel.nl.

    Kiltunnel

    Die Gebühr für die Tunneldurchfahrt wird bar oder per Kreditkarte bezahlt. Nun ist ein umfangreicherer Umbau des Tunnels im Gange, der auch den Umbau und die Erweiterung der Mautstellen umfasst. Sie soll bis Mitte 2022 abgeschlossen sein.

    • Pks – 2,00 €

    Die vollständige Preisliste finden Sie unter Kiltunnel.nl.

  2. 🔎 Auto-Check über carVertical mit 10% Rabatt

    Auf der Website von carVertical können Sie in wenigen Minuten die komplette Historie Ihres Fahrzeugs abrufen. Für die Überprüfung brauchen Sie nur den VIN-Code des Fahrzeugs zu kennen. Sie erhalten einen exklusiven Rabatt von 10 %, wenn Sie sich über unseren Link verifizieren.

    Mit nur einer Gebühr können Sie prüfen, ob das Auto als gestohlen gemeldet wurde, wie sich der Kilometerstand entwickelt, ob es beschädigt wurde, ob es zum TÜV zugelassen ist oder wie hoch die voraussichtlichen Wartungskosten sind.

    Überprüfen Sie Ihr Auto mit 10% Rabatt
  3. Geschwindigkeitsbeschränkungen in den Niederlanden

    Geschwindigkeitsbeschränkungen für Autos bis 3,5 Tonnen und Motorräder

    • Innerorts: 50 km/h
    • Außerorts: 80 km/h
    • Autobahnen und Kraftfahrstraßen: 100 km/h (zwischen 6 – 19 h) 130 km/h (19 – 6 h)

    Geschwindigkeitsbeschränkungen für Autos bis 3,5 Tonnen mit Anhänger

    • Innerorts: 50 km/h
    • Außerorts: 80 km/h
    • Autobahnen und Kraftfahrstraßen: 90 km/h

    Geschwindigkeitsbeschränkungen für Lkw über 3,5 Tonnen

    • Innerorts: 50 km/h
    • Außerorts: 80 km/h
    • Autobahnen und Kraftfahrstraßen: 80 km/h

    Geschwindigkeitsbeschränkungen für Busse

    • Innerorts: 50 km/h
    • Außerorts: 75 km/h
    • Kraftfahrstraßen: 80 km/h
    • Autobahnen: 100 km/h
  4. Geldstrafen beim Autofahren in den Niederlande 2022

    Wenn Sie in den Niederlanden einen geringfügigen Verkehrsverstoß begehen, erhalten Sie einen mit dem Buchstaben „M“ gekennzeichneten Brief. Der Brief wird an den im Register eingetragenen Eigentümer des Fahrzeugs oder an die Person adressiert, die das Auto bei der Autovermietung gemietet hat.
    Sie werden auch dann schriftlich benachrichtigt, wenn Ihnen das Bußgeld von dem Polizist persönlich auferlegt wurde. In dem Schreiben werden die Art des Verstoßes und die Höhe der Geldbuße angegeben. Das Bußgeld ist innerhalb von 8 Wochen zu zahlen.

    Wenn Sie das Bußgeld nicht zahlen, werden Sie maximal zweimal benachrichtigt, und jedes Mal wird das Bußgeld um zusätzliche Strafen erhöht. Der Betrag der ersten Mahnung beträgt das 1,5-fache des ursprünglichen Betrages. Der Betrag der zweiten Mahnung beträgt das Dreifache des ursprünglichen Betrages.

    Wenn Sie das Bußgeld auch nach Versand der Mahnungen nicht zahlen, leitet das niederländische Ministerium den Fall an das Wohnsitzland des Fahrers weiter, wenn es sich in der EU befindet, das das Bußgeld weiterhin durchsetzt.

    Wenn das Bußgeld nicht in einen anderen EU-Mitgliedstaat übertragen werden kann, wird der Name des Fahrers in das niederländische Tracking-Register aufgenommen. In diesem Fall kann die Ermittlungsbehörde (z. B. ein Polizei- oder Zollbeamter) Sie anhalten und Sie auffordern, das Bußgeld an Ort und Stelle zu bezahlen. Andernfalls kann das Fahrzeug beschlagnahmt werden.

    • Rote Ampel überfahren – 240 €
    • Überholen von rechts – 240 €
    • Fahren ohne angelegte Sicherheitsgurte – 140 €
    • Verwenden eines Handy während der Fahrt – 240 €
    • Nichteinhaltung rechts vor links – 240 €
    • Fahren unter Alkoholeinfluss – Autofahrern, die jemanden durch Fahren unter Alkoholeinfluss töten, drohen bis zu sechs Jahre Gefängnis. Für die Verletzung einer anderen Person beim Fahren unter Alkoholeinfluss droht eine Freiheitsstrafe von bis zu 3 Jahren. Die Verweigerung des Atemtests kann mit einem Bußgeld von 250 € geahndet werden.
  5. Geldstrafen bei Geschwindigkeitsüberschreitung in den Niederlande 2022

    Während der Covid-Krise in den Niederlanden wurde die Geschwindigkeit auf der Autobahn auf nur 100 km/h reduziert, die Argumente waren höhere Sicherheit und weniger Unfälle. Die niedrige Höchstgeschwindigkeit wird durch die freien Autobahnen kompensiert. Es gibt eine Reihe automatischer Radargeräte und Segmentmessungen, insbesondere in der Nähe von Großstädten wie Amsterdam, Rotterdam und Arnheim.

    Wenn es darum geht, Bußgelder aus dem Ausland nach Hause zu schicken, gehören die Niederlande zu den Spitzenreitern in Europa.

    Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts

    • 8-10 km/h: von 56 € bis 72 €
    • 11-20 km/h: von 98 € bis 194 €
    • 21-30 km/h: von 207 € bis 340 €
    • mehr als 30 km/h: automatisch Verwaltungsverfahren, die über Gerichtsverfahren entscheiden
    • mehr als 50 km/h: Führerscheinentzug für mindestens 1 Monat

    Geschwindigkeitsüberschreitung außerorts

    • 7-10 km/h: von 56 € bis 72 €
    • 11-20 km/h: von 98 € bis 194 €
    • 21-30 km/h: von 207 € bis 340 €
    • mehr als 30 km/h: automatisch Verwaltungsverfahren, die über Gerichtsverfahren entscheiden
    • mehr als 50 km/h: Führerscheinentzug für mindestens 1 Monat

    Geschwindigkeitsüberschreitung auf der Autobahn

    • 8-10 km/h: von 50 € bis 64 €
    • 11-20 km/h: von 88 € bis 174 €
    • 21-30 km/h: von 186 € bis 297 €
    • 31-40 km/h: von 311 € bis 431 €
    • mehr als 40 km/h: automatisch Verwaltungsverfahren, die über Gerichtsverfahren entscheiden
    • mehr als 50 km/h: Führerscheinentzug für mindestens 1 Monat
  6. Autofahren in den Niederlande 2022

    Pflichtausstattung in den Niederlande

    • Für Motorradfahrer und ihre Beifahrer ist ein Schutzhelm Pflicht

    Warndreieck, reflektierende Weste und Verbandskasten  sind nicht pflichtig, sondern nur empfohlen.

    Reifen

    Winterreifen sind nicht vorgeschrieben.

    Die Mindestprofiltiefe beträgt 1,6 mm.

    Die Verwendung von Schneeketten ist unabhängig von den Bedingungen verboten.

    Sicherheitsgurte

    Die Verwendung von Sicherheitsgurten ist auf allen Sitzplätzen obligatorisch.

    Kinder im Auto

    Kinder bis zu einer Körpergröße von 135 cm müssen einen Kinderautositz haben. Je nach Größe und Gewicht des Kindes kann ein Kinderautositz oder ein Sitzkissen verwendet werden.

    Wenn Sie ein Kind auf dem Vordersitz entgegen der Fahrtrichtung transportieren, müssen Sie den Airbag deaktivieren.

    Kinder über 135 cm müssen einen Sicherheitsgurt tragen. Läuft der Gurt eher über den Nacken als über die Brust, muss das Kind ein Sitzkissen verwenden.

    Alkohol und Autofahren

    Die gesetzliche Höchstgrenze für die Blutalkoholkonzentration beträgt 0,5 Promille für Radfahrer und Autofahrer, mit folgenden Ausnahmen:

    • 0,2 Promille – Fahranfänger (Führerscheininhaber weniger als 5 Jahre)
    • 0,2 Promille – Motorradfahrer unter 24 Jahren

    Die Verweigerung des Atemtests kann mit einem Bußgeld von 250 € geahndet werden.

    Tagesfahrlicht

    Tagfahrlicht ist in den Niederlanden für Autos oder Motorräder nicht vorgeschrieben. Bei schlechter Sicht, bei Nebel und nach Einbruch der Dunkelheit sollten Sie das Abblendlicht verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Swov.nl.

    Radfahrer

    Wie die Niederlande bekannt sind, sind sie eine Kraftmacht des Radsports. Radfahrer und Fahrräder finden Sie überall in diesem Land, also bleiben Sie als Autofahrer wachsam.

    Radfahrer können auch wegen Nichteinhaltung der Verkehrsregeln mit einem Bußgeld belegt werden. Mehr über die Regeln für Radfahrer in den Niederlanden erfahren Sie auf Holland2stay.com.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

🔎 Auto-Check über carVertical mit 10% Rabatt

Auf der Website von carVertical können Sie in wenigen Minuten die komplette Historie Ihres Fahrzeugs abrufen. Für die Überprüfung brauchen Sie nur den VIN-Code des Fahrzeugs zu kennen. Sie erhalten einen exklusiven Rabatt von 10 %, wenn Sie sich über unseren Link verifizieren.

Mit nur einer Gebühr können Sie prüfen, ob das Auto als gestohlen gemeldet wurde, wie sich der Kilometerstand entwickelt, ob es beschädigt wurde, ob es zum TÜV zugelassen ist oder wie hoch die voraussichtlichen Wartungskosten sind.

Überprüfen Sie Ihr Auto mit 10% Rabatt

Autobahnen in Europa